Link verschicken   Drucken
 

Triumphkreuzgruppe in der St. Magnus Kirche wieder vollständig

08.04.2017

Im November 2012 wurde die Triumphkreuzgruppe aus der Kirche abgeholt, heut sind die Beifiguren Maria und Johannes aus der Restaurationswerkstatt in Rieseby zurückgebracht und auf dem Triumphkreuzbalken befestigt worden. Die Triumphkreuzgruppe befindet sich nun wieder an dem Platz, den sie Jahrhunderte lang eingenommen hatte und erstrahlt dort in einer würdevollen Schönheit. Unterstützt wurde die Sanierung durch den Förderverein Eiderstedter Kirchen, dem Landesamt für Denkmalpflege und der Nordkirche.