Link verschicken   Drucken
 

Kinderringreiten

22.07.2017

Kinderringreiten in Tating.

Vier Generationen trafen sich am Sonnabend, den 22.7.2017 auf dem Festplatz in Tating zum spannenden Wettkampf der Kinder beim Ringreiten. Die jüngsten Teilnehmer waren 3 Jahre alt, der älteste Gast, ein Uropa, 90 Jahre.

Ein kleiner Regenschauer beeinträchtigte die Veranstaltung nur geringfügig.

Auf zwei Bahnen kämpften jeweils 7 Reiterinnen und Reiter um die Königswürde.

Auf der Ponybahn durften die Kinder im Schritt oder Trab gezogen werden, auf der großen Bahn wurde im Galopp nach dem 18 mm Ring gestochen. Nach 42 Durchritten wurde der 15 mm Königsring eingesetzt. König wurde, wer nach 5 Durchritten die meisten Königsringe gestochen hat. Da jeweils 5 Teilnehmer nur einen Ring stachen, wurde eine sechste Runde erforderlich, in der Cira Lisann Feddersen als einzige einen Treffer landete und damit Königin wurde.

 

Große Bahn

Königin Cira Lisann Feddersen, 21 Ringe

2. Ragna Bielfeld mit 9 Ringen,

3. Lina Harbs mit 8 Ringen und

4. Tjark Bielfeld mit 6 Ringen.
 

Ponybahn

König: Deik Reimers, 48 Punkte

Nina Reimers 47 Punkte

Lewe Schreiber 35 Punkte

Tom Hennings 34 Punkte

 

Unmittelbar nach dem Verladen der Pferde erfolgte die Preisverteilung

Frank Broders bedankte sich bei den Helfern und dem DRK und war froh über ein gelungenes unfallfreies Kinderringreiten 2017.

 

H.J.Peters