Link verschicken   Drucken
 

Neujahrsgruß

07.12.2018

Tating,den 1.12.18

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger mit erstem und zweitem Wohnsitz in Tating,

 

Ein sehr schönes Jahr für die Urlauber mit viel Sonne verabschiedet sich mit einem super Herbst.

Für Landwirte und Gärtner war das Jahr jedoch zu trocken. Die Wasserversorgung stieß an ihre Grenzen.

 

Anfang des kommenden Jahres beginnt die Vermarktung des Glasfasernetzes in Tating. Alle Bürger werden angeschrieben und zu Informationsveranstaltungen eingeladen. Erste Veranstaltung in der Mehrzweckhalle, Düsternbrook 6 am 21.1.19 um 19:00 Uhr. Weitere Infos unter www.nordfriesen-glasfaser.de

Auch das Mobilfunknetz in der Gemeinde soll durch einen Sendemast in Büttel verbessert werden.

Tating erhält Anschluss an die Welt!

 

Unsere geplanten Wegebaumaßnahmen konnten wir leider nicht alle ausführen da Firmen überlastet waren. Dazu gehörte auch die dringendst erforderliche Instandsetzung des Bürgersteiges in der Dorfstraße.

Der als Radfahrweg ausgewiesene Norderweg ist nun endlich wieder befahrbar.

 

St. Peter Ording und Tating erarbeiten zur Zeit ein Zukunftsprojekt der Daseinsvorsorge. Alle Bürger sind eingeladen, ihre Wünsche zu äußern. Dazu gehört auch der angekündigte Rufbus.

 

Das Wolfsproblem beschäftigt viele in Eiderstedt. Ich sehe ein großes Problem bei einer Zunahme der Wolfspopulation. Viele Schafhalter werden mit der Unterhaltung der Zäune, die vom Land gestellt werden, überlastet sein und aus Frust über gerissene Tiere, Schafe und Kälber,

die Schaf- und auch die Ammenhaltung aufgeben. Weidetiere, die in Eiderstedt die Urlaubslandschaft prägen, werden deutlich weniger werden, viele Flächen müssen dann gemäht werden, ein großes Problem auch für die Wiesenvögel.

 

An dem Bau der Umgehungsstraße Tating arbeiten das LSBV in Flensburg und das Planfeststellungsbüro in Kiel gemeinsam. Ob noch Änderungen vorgenommen werden müssen ist noch nicht abzusehen. Ich telefoniere alle 3 Monate mit dem Straßenbauamt in Flensburg.

 

 

Bedanken möchte ich mich ganz herzlich bei allen Vereinsvorständen und Helfern, die unser Dorf mit Leben erfüllen. Einladen möchte ich sie, verehrte Bürgerinnen und Bürger, zu den Angeboten in der Gemeinde, machen sie mit, die Dorfgemeinschaft wächst.

 

Mein besonderer Dank gilt den aktiven Mitgliedern der FF, die 365 Tage im Jahr 24 h am Tag für unsere Sicherheit bereit stehen. Werden sie Mitglied im Förderverein der FF.

 

Ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr wünscht ihre Gemeinde Tating.

 

Hans Jacob Peters

(Bürgermeister)

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neujahrsgruß