Link verschicken   Drucken
 

32 Ack bei Otteresing

ack.jpg

 

Ack

Vor Eindeichung des Tümlauer Kooges 1933-1935 war der Norderdeich ein Außendeich (Seedeich) und musste besonders geschützt werden.

 

Um eine Überfahrt über den Deich zu ermöglichen, ohne diesen zu beschädigen, wurde an der Innen- und Außenseite des Deiches durch seitliche Anschüttung eine schräge Auffahrt, das Ack, geschaffen.