Link verschicken   Drucken
 

12 Haubarg Hochdorf

Haubarg-Hochdorf_2005.jpg

 

Haubarg Hochdorf 2005

1764 ließ der Ratmann Matthias Eberhard Lorentzen diesen Haubarg mit vier Ständerpaaren errichten.

Das Gebäude war ursprünglich 45 m lang und 22,5 m breit (1.000 qm Grundfläche). 1921 wurde das Achterhus um ein Ständerpaar (16 m Länge) im Westen verkürzt.

 

Im Osten die zweigeschossige Hauptfront des Vörhus mit Krüppelwalmdach und zweigeschossigem Backengiebel.

 

Das Portal ist von Pilastern umrahmt, mit Treppenaufgang und Rokokotür.

1842 und 1844 fand auf Hochdorf ein Empfang für den dänischen König statt.

 

 

Haubarg-Hochdorf_ca1900.jpg

 

Haubarg Hochdorf  ca. 1900